Do, 11. Januar 2018

21:00
Arsenalstr. 28
6010 Kriens

Alessandro Cortini

Konzert. Electro
041 318 00 40
Arsenalstr. 28
6010 Kriens

Alessandro Cortini ist bekannt als Tour- und Studio-Musiker – unter anderem von Nine Inch Nails und How To Destroy Angels. Schreibt man den gebürtigen Italiener aber als Nebendarsteller dieser beiden Projekte ab, liegt man daneben. Weit daneben. Cortini veröffentlich nämlich seit bald zehn Jahren eigene Kompositionen unter verschiedenen Namen. Seien es verträumte Synth-Pop-Stücke als Sonoio, kühle Acid-Techno-Versuche als Slumberman, oder überwältigende Ambient-Experimente unter seinem bürgerlichen Namen. In letztere Kategorie fallen die drei Forse-LPs, welche die amerikanische Experimental-Plattenfirma Important Reocrds herausgab, sowie Sonno und Risveglio, die Dominick Fernow aka Vatican Shadow auf seinem Label veröffentlichte. Auf diese fünf Alben folgte mit Avanti auf dem neu gegründeten [PIAS]-Sublabel The Point Of Departure Recording Company der vorläufige Höhepunkt dieser Serie. Und Cortinis Live-Umsetzung von Avanti markiert das erste Konzert im neuen Jahr bei uns. http://www.sudpol.ch/#31227

Eintrittspreis: 
CHF 20