Fr, 23. Februar 2018

20:00
Arsenalstr. 28
6010 Kriens

Beatrice Fleischlin & ihre Bande

«Radical Hope No2/Creatures». Tanzperformance
041 318 00 40
Arsenalstr. 28
6010 Kriens

Im Rahmen der Tanzperformance Radical Hope No2/Creatures umkreist Beatrice Fleischlin und ihre Bande die leicht zu erschütternde Gewissheit, dass eine Existenzform, in der es kein eindeutiges Richtig oder Falsch gibt, in der sich alles wie ein Provisorium anfühlt, ein grosses Glück ist. Hier kann man sich begegnen, in dieser Unsicherheit, als Menschen. Und das kann grosses Leben sein. Man muss es nur aushalten, das Nichtwissen und die Verletzlichkeit, die eigene und die der Anderen. Radical Hope No2/Creatures ist leise und grell, gebrochen und voller Übermut. Es ist ein Abend über Mitgefühl und Liebe – Bedingungen, die in einer zerrütteten Welt radikal notwendig sind, da sie Akte der Menschlichkeit provozieren. Seit der Spielzeit 2015/16 ist Beatrice Fleischlin associated artist des Südpol Luzern. Hier konzipierte sie ihre Radial Hope-Reihe, aus der sie nun die Nummer 2 realisiert. Radical Hope versteht sich als künstlerische Suche nach einer Praxis der Einmischung. Die globalen Verschiebungen verlangen vom Einzelnen und von der Gesellschaft neue Techniken im Umgang mit der Realität. Überforderung bringt Defensivstrategien ins Rollen: Angst, Rückzug, Ignoranz, Dämonisierung. Radical Hope ist ein Plädoyer für den Möglichkeitsraum, der sich auftut, wenn man keine Zäune um die eigene Verletzbarkeit hochzieht. Eine mögliche Offensive. http://www.sudpol.ch/#31213

Eintrittspreis: 
CHF 15