So, 28. Oktober 2018

09:30
Dorfplatz 1
6362 Stansstad

Beginn des malerischen Sehens

Vortrag. Mit Christiane Kutra-Hauri
Dorfplatz 1
6362 Stansstad
SA 14-17 Uhr, SO & Feiertage 11-17 Uhr

Für die Obwaldner Künstlerin Doris Windlin ist die Malerei  das Leben, die Lebensaufgabe, in die sie sich hineingeben kann um sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Sie malt vorwiegend im Freien, in der Stadt, in der Natur, in  Strassen und Gassen,  oder in einer Kneipe.
Die Einfachheit, das Unmittelbare, die Aufgaben  des Lebens prägen ihre Bilder. Sie fühlt sich mit ihrer Malerei überall zu Hause. Z. B. in Tschechien, wo sie seit einem Jahr in Karlsbad lebt.
www.atelier-doris.cz
 
Im Zusammenhang mit der Ausstellung bietet die Malerin und Kunstpädagogin Christiane Kutra-Hauri unter dem Titel "Beginn des malerischen Sehens" eine zweiteilige Einführung in die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts an.
Die Vorträge finden am 28. Oktober von 9.30 - 10.30 und am 11. November von 9.30 - 10.30 in der Sust statt.
 
Öffnungszeiten
Samstag, den 27. Oktober (Vernissage)
Sonntag, den 28. Oktober
Donnerstag, den 1. November
Samstag, den 3. November
Sonntag, den 4. November
Samstag, den  10. November
Sonntag, den 11. November
Samstag, den 17. November
Sonntag, den 18. November (Finissage)