Di, 15. Mai 2018

19:00
Artherstrasse 2-4
6300 Zug

Berliner Barock Solisten

Konzert. Klassik. Werke von Bach, Telemann. Leitung: Reinhard Goebel
Artherstrasse 2-4
6300 Zug

Die Berliner Barock Solisten sind die Crème de la Crème der Berliner Szene für Alte Musik. Also Musiker, die sonst etwa Mitglieder der Berliner Philharmoniker sind und neben ihrem Orchesterleben aus purer Freude an der Barockmusik eben auch noch solche spielen wollen. Ebenfalls auf Topniveau, versteht sich. Ein derartiges Spitzenensemble bräuchte nun eigentlich gar keinen Dirigenten mehr. Es sei denn, es ist Reinhard Goebel, Gründer und jahrzehntelanger Leiter der legendären Musica Antiqua Köln. Und der Nachfolger von Nikolaus Harnoncourt am Mozarteum in Salzburg. Und laut BBC Music Magazine einer der 20 besten Geiger aller Zeiten. Damit ist klar: Reinhard Goebel ist das Schümli auf der Crème de la Crème.

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049

Georg Philipp Telemann
Konzert für zwei Hörner, Streicher und B.c. Es-Dur TWV 54:Es1
Konzert für 3 Violinen, Streicher und B.c. F-Dur TWV 53:F1
Konzert für 3 Oboen, 3 Violinen und B.c. B-Dur TWV 44:43

Mitwirkende:
Christoph Hartmann, Oboe
Kerstin Fahr, Blockflöte
Radek Baborak, Horn / Tromba selvatica
Roberto Gonzalez Monjas, Violine
Reinhard Goebel, Leitung
Berliner Barock Solisten

CHF 60.00 / 50.00 / 20.00
https://kartenverkauf-zug.showare.ch/SelectSeats.aspx?msg=0&ret=2&eventi...
Theater Casino Zug Empfang Artherstrasse 2 - 4 6300 Zug Mo - Fr von 11 - 17 Uhr Telefonnummer: 041 729 05 05 E-Mail: karten@theatercasino.ch