So, 04. Februar 2018

19:00
Europaplatz 1
6005 Luzern

Big Band der Hochschule Luzern & Jörg Achim Keller

Konzert. Jazz. Im Rahmen vom Musikfestival Szenenwechsel
-
041 226 70 70
Europaplatz 1
6005 Luzern

Jörg Achim Keller und die Big Band der Hochschule Luzern im Rahmen des Musikfestivals Szenenwechsel 2018 «Question de style». In Zusammenarbeit mit dem Jazz Club Luzern.

Altmeister des Arrangements trifft auf die Jungtalente des Jazz. Der Gastdirigent, Komponist, Arrangeur und Schlagzeuger Jörg Achim Keller tritt heuer mit der Big Band der Hochschule Luzern auf. Gemeinsam präsentieren sie einen Querschnitt der Arrangements aus seiner Feder. Jörg Achim Keller kam durch die Schallplattensammlung seines Vaters früh mit dem Jazz in Berührung. Er war gerade einmal 20 Jahre alt, als die NDR-Big-Band sein erstes Arrangement verwendete. Seitdem schrieb er über 2500 Werke für unterschiedliche Besetzungen, vom Trio über Big Bands bis zum Sinfonieorchester. Keller war unter anderem als Arrangeur und Dirigent bei der HR-, NDR-, WDR- und bei der BBC-Big-Band tätig.

Big Band der Hochschule Luzern:
Saxes: Maximilian Hirth, Benjamin Knecht, Andri Schärli, Mirjam Scherrer, Chris Sommer
Trumpets: Martin Borner, Martin Gilgen, Pascal Fernandes, Nicolas Jäger
Trombones: Jonas Inglin, Jasmin Lötscher, Maurus Twerenbold, Sandro Willauer
Rhythm Section: Kenneth Niggli (p), Nico Stettler (g), Vito Cadonau (b), Noah Weber (dr)
Jörg Achim Keller, Leitung, Arrangements, Kompositionen

CHF 35.00 bis CHF 60.00
https://www.kkl-luzern.ch/de/shop-tickets/performances/04-02-2018-20-00-...
KKL Luzern, Telefonnummer: 041 226 77 77

18:00 Uhr, Pre-Concert-Talk: Prof. Olivier Senn im Gespräch mit Jörg Achim Keller