So, 28. Oktober 2018

17:00
Baselstr. 74
6003 Luzern

Claudia Walther

Musik & Lyrik. Mit Cédric Froidevaux (fl) & Carlo Ghirardelli
Baselstr. 74
6003 Luzern
DO-FR 16-19 Uhr, SA 14-17 Uhr

Im Zentrum der Ausstellung mit aktuellen Bildern und Objekten der Künstlerin steht die Installation COMPASSION aus dem Jahr 2018.
 
Sie entstand aus der im Buddhismus und anderen spirituellen Traditionen üblichen Handlung des Darbringens. Hier wird jedoch nicht den Göttern, sondern imaginären Gestrandeten, Menschen, welche mit nichts als ihrem ihrem nackten Leben da stehen, dargebracht: Wärmende Decken, Wasserflaschen, Nahrung, Medizin, Schuhe.
Alle Gaben werden auf Sockeln und in Rahmen oder, ihre Kostbarkeit unterstreichend, vergoldet, präsentiert: Als lebensrettende Elemente sind sie für Menschen in existenziellen Situationen von unschätzbarem Wert.
COMPASSION steht für die Geisteshaltung eines gelebten Mitgefühls, welches Claudia Walther mittels dieser erhöhenden Präsentation einfacher Gegenstände und Nahrungsmittel als Geisteshaltung von hohem gesellschaftlichen Wert propagieren - mehr noch: dem Mitgefühl Kunst- und Kultstatus verleihen möchte.