Sa, 15. Juni 2019

14:00
6020 Emmenbrücke

Emmen - eine Industriegemeinde als offenes Geschichtsbuch

Führung. Mit Kurt Messmer
6020 Emmenbrücke

Auf einem Rundgang wird der Aufschwung von Emmen zum bedeutenden Industrieort im Massstab 1:1 ablesbar. Nach 1900 fuhr das Tram zu den rasch wachsenden Fabriken, bald entstanden ein Schulhaus und eine Kirche. Arbeitersiedlungen boten gesunden Lebensraum mit Gärten und Ställen für Kleintiere. In der Zeit des Wirtschaftswunders nach dem Zweiten Weltkrieg folgten moderne Schul-, Sport- und Freizeitanlagen. Heute erfordert verdichtetes Bauen kreative verträgliche Lösungen – ein spannender Umbruch. Am Schluss gibt’s einen Trunk auf dem «Dach von Emmen».
Treffpunkt: VBL-Linie 2, Bushaltestelle Viscosistadt (früher Central)

Eintrittspreis: 
Eintritt frei