Sa, 24. Februar 2018

20:15
Harnischgasse
6210 Sursee

Heinz Oliver Karbus & Christian Kapun

«Das Singen der Welt». Lesung & Musik
041 921 94 62
Harnischgasse
6210 Sursee

Von Ramses II über Francois Villon, Friedrich Schiller, Rainer Maria Rilke, Erich Kästner, Christine Lavant und Pablo Neruda bis in die Gegenwart spannt Schauspieler, Autor und Regisseur Heinz Oliver Karbus den Bogen seiner Auswahl von Liebesgedichten der Weltliteratur.
Schon in den frühesten Texten ist die Liebe ein zentrales Thema. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Anlass genug, die schönsten Werke einander gegenüber zu stellen. Die Texte handeln nicht nur von partnerschaftlichen, sondern auch anderen Facetten der Liebe.
Wie sich «Das Hohelied des Salomo» mit einem Liebesgedicht von Else Lasker-Schüler verträgt oder welche Reibungsflächen zwischen einer Schiller-Ballade und einem Text von Rose Ausländer entstehen, das macht den Reiz dieses besonderen literarischen Abends aus. Die Musik dazu macht Christian Kapun, einer der besten Klarinettisten Österreichs.
Heinz Oliver Karbus, Sprecher Christian Kapun, Musik