So, 07. Januar 2018

17:00
Neumattstr. 3
6048 Horw

Katharina Consort Horw & Jonathan Sells + Sara Jäggi

«Schlummert ein...». Konzert. Klassik. Leitung: Pius Strassmann
Neumattstr. 3
6048 Horw

 
Die Arie „Schlummert ein, ihr matten Augen“ zählt mit zum Ergreifendsten, was Johann Sebastian Bach komponiert hat. Er schrieb die Kantate für Bass solo, später ergänzte er eine weitere Fassung für Sopran. In diesem Konzert gelangen gleich beide Versionen zur Aufführung, zuerst mit dem Bariton Jonathan Sells, später mit der Sopranistin Sara Jäggi. Sie werden begleitet vom Katharina Consort Horw unter der Leitung von Pius Strassmann. Dazwischen vereinen sich die beiden Solisten in „Tritt auf die Glaubensbahn“ zum intimen Zwiegespräch. Bach schrieb die mit vier Soloinstrumenten farbig und delikat besetzte Kantate für den Sonntag nach Weihnachten.
Seit achtzehn Jahren musiziert das Katharina Consort Horw in einem jährlichen Konzert des Zyklus Musik zu St. Katharina Horw. Für das Programm verantwortlich ist Pius Strassmann in Zusammenarbeit mit Martin Heini. Das Orchester besteht aus einem Pool ausgebildeter Barockspezialisten mit reicher Erfahrung historischer Aufführungen. Dieses Jahr wirken mit:
Pius Strassmann, Blockflöte / Martin Stadler, Oboe, Oboe da caccia /
Sonoko Asabuki, Viola d’amore, Barockvioline / Keiko Yamaguchi, Barockvioline /
Matthias Jäggi, Barockviola / Thomas Goetschel, Viola da gamba / Shuko Sugama, Violone / Mirko Arnone, Laute / Martin Heini, Truhenorgel
 

Eintrittspreis: 
Kollekte