Fr, 26. Januar 2018

19:00
Gerliswilstr. 23
6020 Emmenbrücke

Klaudia Schifferle

«Spaziergang im Übermorgen». Einzelausstellung. Malerei, Zeichnung, Skulptur
041 260 34 34
Gerliswilstr. 23
6020 Emmenbrücke
DO–SA 14–17 Uhr, SO 10–17 Uhr

Die akku Kunstplattform widmet der Zürcher Kunstpreisträgerin von 2012 eine Einzelausstellung. Ein dichtes Nebeneinander von Malerei, Zeichnung und Skulptur gibt darin Einblick in das aktuelle Schaffen und fokussiert auf noch nie gezeigte Arbeiten der letzten drei Jahre. Klaudia Schifferles Werke entspringen einer Synthese von Erlebtem, Geträumtem und Erfundenem, genährt von den Widersprüchen der menschlichen Existenz. Die Künstlerin überrascht mit Erfindungsgeist, üppig und urgesund, heiter und melancholisch zugleich. Die Vielfalt der Werkgruppen ist beeindruckend. Alle Techniken sind gestattet, keine Farbe unerwünscht. Klaudia Schifferles Kunst ist ein berauschender Spaziergang für Augen und Gemüt.