Sa, 28. April 2018

20:30
Theaterstr. 2
6003 Luzern

Love Chapter 2

Tanz. Mit L-E-V. Regie: Sharon Eyal, Gai Behar. Im Rahmen vom Tanzfestival Steps
041 228 14 14
Theaterstr. 2
6003 Luzern

2018 feiert das Tanzfestival «Steps» mit der inzwischen 16. Ausgabe 30 Jahre Tanzabenteuer. Ungebrochen spannend sind die Begegnungen mit wunderbaren Künstlerinnen und Künstlern, die mit immer wieder neuen Ideen begeistern und das Publikum mit ungewohnter und inspirierender Perspektive auf die Welt blicken lassen. Dieses Jahr ist die israelische Kompagnie L-E-V auf der Bühne des LT zu sehen.
L-E-V (lev = hebräisch für Herz) begeisterte schon 2014 das Publikum des Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps mit coolen Moves und einer Ästhetik, die sich aus dem kontrastreichen Background der künstlerischen Leitung ergibt: Während Sharon Eyal als Star der renommierten Batsheva Dance Company um die Welt tourte, entstammt Gai Behar der israelischen Underground- und Clubszene und ist als Produzent von Raves bekannt geworden. Der Musiker und DJ Ori Lichtik gehört ebenfalls zum engen künstlerischen Team. Seine pulsierenden, zum Teil live eingespielten Techno-Beats sind Markenzeichen aller Kreationen. Diese entstehen wie Momentaufnahmen aus einem fortwährenden, kreativen Fluss zum Thema Liebe. Love Chapter 2 widmet sich ganz der Gefühlswelt, die eine gescheiterte Liebe hinterlässt: Meist als Gruppe ziehen die Tänzerinnen und Tänzer elegant über die Bühne, anonym, androgyn. Sie formen sich mit erstaunlicher Flexibilität zu immer neuen, expressiven Körperbildern. Doch die Einheit trügt – jedes einzelne der sechs Ensemblemitglieder ringt ums Überleben. Messerscharf bis ins Detail geben sie ihren Emotionen Gestalt, der nächste Ausbruch ist nie fern. Auch diese jüngste Kreation von L-E-V bietet ein hypnotisch-verführerisches Tanzerlebnis mit Suchtpotenzial.