Fr, 11. August 2017

18:30
Europaplatz 1
6005 Luzern

Lucerne Festival im Sommer

«Identität». Eröffnungskonzert. Mit Lucerne Festival Orchestra. Leitung: Riccardo Chailly. Public-Viewing beim Inseli. www.lucernefestival.ch
-
041 226 70 70
Europaplatz 1
6005 Luzern

«Identität» lautet das Motto des Sommers 2017 – ein brandaktuelles Thema im Spannungsfeld von Globalisierung und Migration. Was macht eine Person, eine Gemeinschaft, eine Kultur unverwechselbar? Wodurch definiert sie sich? Die Konzertprogramme spüren diesen Fragen nach und zeigen überdies, wie es Musikern gelingt, in der global vernetzten Musikwelt ihre künstlerische Eigenart zu entwickeln bzw. zu bewahren.
Zu Gast ist die Creme de la Creme der Klassik-Szene: Herausragende Solisten und Dirigenten, nicht zu vergessen die internationalen Toporchester, deren «Parade» seit jeher ein Gütesiegel des Festivals ist. Die Geigerin Patricia Kopatchinskaja und der junge Cellist Jay Campbell prägen den Sommer als «artistes étoiles». Der Niederländer Michel van der Aa ist «composer-in-residence». Sir John Eliot Gardiner feiert mit drei Opernabenden den 450. Geburtstag Claudio Monteverdis. Riccardo Chailly und das LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA widmen sich Orchesterwerken von Beethoven bis Strawinsky. Und in der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY, der weltweit einzigartigen Meisterschule für Gegenwartsmusik, setzen Wolfgang Rihm und Matthias Pintscher frische Akzente.