So, 25. Februar 2018

17:00
Geuenseestrasse 2a
6210 Sursee

Russische Winterreise

Konzert. Klassik. Mit Vokalensemble Sursee, Chor Voix-là Sursee. Werke von Rachmaninow, Tschaikowski u. a. Leitung: Peter G. Meyer. Lesung: Gregor Kaufmann
Geuenseestrasse 2a
6210 Sursee

Vokalensemble Sursee, Chor Voix-là Sursee, Reinhard Mayr (Solist), Daniela Achermann (Piano) – Gregor Kaufmann (Text), Peter G. Meyer (Leitung)
Musik von Rachmaninow, Tschaikowski, Mussorgski und Pärt – ergänzt mit Texten grosser russischer Dichter.
Im Zentrum des Konzerts stehen die Lieder und Tänze des Todes für Basssolist und Klavier von Modest Mussorgski. Sie werden mit Texten bedeutender russischer Dichter und russischer Klaviermusik ergänzt. Der Chor singt russisch orthodoxe Chormusik von Pjotr Tschaikowski, Sergei Rachmaninow und dem Zeitgenossen Arvo Pärt. Das symmetrische Programm, das mit Tschaikowski beginnt und auch mit ihm enden wird, spiegelt und erörtert den Begriff der Russischen Selle, spielt mit Leben und Tod, der Leere und dem Licht der russischen Weiten.
Sopran: Claudia Affentranger, Chantal Friedli, Isabelle Fuchs, Frieda Gut, Monika Heller, Irene Jovicic, Isabel Luginbühl, Jae-sy Moon, Gabriela Muff, Anita Müller, Ursula Schwander, Marianne Steffen, Deborah Steiner, Jill Waldvogel, Cécile Zemp
Alt: Jeannine AMbühl, Susanne Blum, Yvonne Felber, Anna Fischer, Ursula Frede, Simone Habermacher, Luzia Häfliger, Marianne Häfliger, Andrea Jurt, Carmen Oberli, Sandra Wolf
Tenor: Fredi Banholzer, Stefanie Bucher, Toni Frei, Christian Merki, Yogi Wallimann, Uli Walther, Robert Zemp
Bass: Hans Ambühl, Franz Bieri, Edi Jaggi, Peter Lohri, Erwin, Mahler, Jürg Mengelt, Otto Schnyder