So, 13. August 2017

11:00
6280 Seetal

Seetaler Poesiesommer 2017

Literaturfestival
6280 Seetal

Das Erleben des poetischen Moments bildet den Angelpunkt des Seetaler Poesiesommers. Das längste Literaturfestival der Schweiz strebt auch in der 18. Ausgabe an, dass sich Kultur im lokalen und inter-nationalen Austausch mitteile: als Versuch, die Sinne zu beflügeln und dem leicht Überhörbaren zu begegnen. In der Schweiz – und fast überall, wo es Sommer ist; dieses Jahr auch in Italien, Dänemark, Deutschland, Norwegen, Schweden, Irland und Grossbritannien. ¬ 
Kammermusik und das Clavier – eine musikalische Entdeckungsreise mit Mezzosopran, Blockflöten und vierhändig gespieltes Clavichord.  Welches zukunftsweisende Potenzial diese ungewöhnliche Konstellation birgt, führen Cornelia Masciadri (Mezzosopran), Annamarie Bracher (Blockflöten), Mayumi Kamata und Hansruedi Zeder (Clavichorde) vor.