Do, 30. November 2017

20:00
Bireggstr. 36
6003 Luzern

The Several Ways

Performance & Konzert
041 360 60 66
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Das audiovisuelle Projekt der Sängerin Sarah Reid, des Komponisten Tomek Kolczynski und den Videokünstlern Niculin Barandun und Brigitte Fässler orientiert sich an der multimedialen Arbeit von Laurie Anderson, in deren Zentrum das Geschichtenerzählen steht. Die Geschichten der 24-jährigen, englischsprachigen Sarah Reid kreisen um Themen wie Erinnerung, religiöser Fundamentalismus, Rassismus und Sexualität. Die Musik von Tomek Kolczynski kreiert stimmungsvolle Klangräume aus Endlosschlaufen, Geräuschen und Kirchenorgeln. Dieser Soundtrack gepaart mit der hypnotischen Stimme von Sarah Reid und den geheimnisvollen Projektionen von Brigitte Fässler und Niculin Barandunost erschaffen eine multimediale Traumwelt. Im September 2017 wurde die Produktion am Fantoche Festival (Royal Fish) uraufgeführt und ist jetzt auf verschiedenen Theater- und Konzertbühnen der Schweiz zu sehen.
TEXT / VOCAL Sarah Reid
MUSIC Tomek Kolczynski
VIDEO / PHOTO Brigitte Fässler
VIDEO / ANIMATION Niculin Barandun
ONLINE COORDINATION William Bejedi
DESIGN / WEBSITE Julian Humm
CO-PRODUCTION Daniel Wernli
CO-PRODUCTION Christoph Schön
MAKE-UP / BODYPAINTING Bouche Rouge alias Adelina
SPECIAL THANKS TO Jannik Giger