Fr, 02. März 2018

20:30
Bahnhofstr. 10
6102 Malters
Restaurant Bahnhof

Theater Improphil

Theatersport. Improtheater
041 497 11 14
Bahnhofstr. 10
6102 Malters
Restaurant Bahnhof

Theateraufführungen sind bei der Kulturschiene Malters eine Rarität. Wir wagen uns daran und zwar mit einem Format, das den Verlauf des Theaterabends unvorhersehbar, überraschend und einzigartig macht – mit einer Improshow von IMPROPHIL.
Ein Team von Spielenden zaubert vor den Augen des Publikums zusammen mit einem Musiker aus dem Stegreif die berührendsten Geschichten, die absurdesten Situationen und die bissigsten Kommentare auf die Bühne. Hier steht nicht ein Wettkampf im Zentrum sondern die improvisierten Kurzgeschichten und die Situationskomik die das Geschehen prägen. Improshows stecken voller Überraschungen.
IMPROPHIL wurde 1999 gegründet und zählt heute zu den renommiertesten Ensembles für Improvisationstheater der Schweiz. Sie bieten spontane Bühnenkunst in unterschiedlichsten Kontexten an, stets aktuell und professionell. IMPROPHIL präsentiert Theater, welches aus dem Moment und unter interaktiver Teilnahme des Publikums entsteht. Jede Szene und jede Geschichte ist einmalig, jeder Anlass somit eine Uraufführung, Premiere und Derniere zugleich! Bei den Improshows improvisieren 2 Schauspielende zusammen mit einem Musiker an ein Thema angelehnte Sequenzen, es wird aus dem Stegreif gereimt oder gesungen -ein Feuerwerk erstklassiger Spontaneität.
Bungee-Jumping ohne Seil
„Sie trainieren viel, haben Teamgeist, leben die Fairness, spontane Kreativität, Flexibilität und Schnelligkeit.“ Stage Planet 26.06.16
Diese und andere Pressestimmen, wie auch weitere Informationen auf:  http://www.improphil.ch

Eintrittspreis: 
CHF 25 / 20