Mi, 04. September 2019

17:00
Theaterstr. 2
6003 Luzern

Tonhalle

Musiktheater. Regie: Ruedi Häusermann. Europaplatz
041 228 14 14
Theaterstr. 2
6003 Luzern

Das Henosode-Quartett auf der Suche nach der besten aller möglichen Spielstätten. Luzerner Theater, KKL, Salle Modulable oder doch eine eigene Tonhalle? Zusammen mit dem Luzerner Theater und Lucerne Festival hat sich ein guter Ort direkt vor dem KKL gefunden. Hier hat sich das Henosode-Quartett seine «Tonhalle» gebaut. 2,75 m x 5,25 m x 2,00 m, nicht grösser, nicht kleiner. Das Platzangebot ist limitiert. Aber die Musikerinnen und Musiker wollen nicht länger in der von Kennern gefeierten Randständigkeit ausharren.

Sie haben sich unter der Leitung eines Herrn mit dem weltläufigen Namen Thomas Douglas ein Herz gefasst und stellen ihre zarte Klangwelt der rauen Wirklichkeit entgegen, mit allen Konsequenzen. Er lehrt sie, keine Widrigkeit ungenutzt zu lassen, jede Störung der unkontrollierbaren Aussenwelt in eine Stärke umzumünzen und in ihren eigenen musikalischen Ausdruck zu überführen. Am Ende wird die kleine Zuhörerschaft in einem ungeahnt heiteren Zustand der Uneindeutigkeit das kleine Häuschen verlassen, erlöst von dem Zweckdienlichen, wehrhaft gegen Unvorhergesehenes.

https://www.luzernertheater.ch/tonhalle

Eintrittspreis: 
CHF 50