Mi, 28. März 2018

19:15
Frohburgstr. 3
6002 Luzern

Wie kann die Schweiz noch demokratischer werden?

Vortrag. Mit Nenad Stojanovic, Alice el-Wakil. Raum 3.B52
+41 41 229 50 00
Frohburgstr. 3
6002 Luzern

Dr. Nenad Stojanovic, Universität Luzern
Alice el-Wakil, Universität Zürich
 
Mit der direkten Demokratie kennt die Schweiz bereits viel mehr unmittelbare Bürgerbeteiligung als andere Demokra­ tien. Trotzdem kann sie etwas von ande­ ren Ländern lernen. Die Citizens' Initiative Review Panels, die seit einigen Jahren im US-Staat Oregon praktiziert werden, kombinieren Direkte Demokratie, Delibe­ ration und Losdemokratie - Innovationen, die auch die Schweizer Demokratie noch demokratischer und bürgernäher machen könnten.

Eintrittspreis: 
10 CHF