Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Anzeigen

  • Freilichtspiele Luzern

    ewl Areal
  • Mitternachtskonzert: The Gegus

    Konzerthaus Schüür
  • Sommer im Museum

    Nidwaldner Museum: Winkelriedhaus & Pavillon

So, 05. Mai 2019

01 Mai 2019
15:00
bis 31 Mai 2019
11:00
Täglich für Kinder & Erwachsene. Detailprogramm: www.historischesmuseum.lu.ch
05 Mai 2019
06:00
Party. Afterhours von Sonntag früh bis Mittag.
05 Mai 2019
09:00
Choreografien, Filme u.v.m. fetedeladanse.ch/luzern
Performancefestival. Detailprogramm: www.akku-emmen.ch
05 Mai 2019
11:30
Film. Von Reinhard Manz (CH 2019)
05 Mai 2019
12:15
Konzert. Klassik. Mit Solistinnen & Solisten des Luzerner Sinfonieorchesters
05 Mai 2019
14:00
Mit Wetz & Gast. Parallele Kinderführung
«Kaum einer wird sich noch erinnern». Vernissage & Theater. Im Rahmen des Kulturprojekts «Die andere Zeit» der Albert Koechlin Stiftung. www.dieanderezeit.ch
05 Mai 2019
14:00
Sonderführung. 14 Uhr: Grenzen und Religionszwist am Oberlauf der Wyna. 15.00: Eisenbahn und Tourismus im See- und Wynental
05 Mai 2019
16:00
Theater. Regie: Julia Herrgesell. Mit Sofia Elena Borsani & Julian-Nico Tzschentke
05 Mai 2019
16:00
Film. Von Christian Labhart (CH 2018)
Musikfestival. Mit Naqsh Duo. www.stansermusiktage.ch
05 Mai 2019
16:45
«Zeitreise». Kunst, Musik. Treffpunkt: Wagenbachbrunnen, Europaplatz. Im Rahmen des Kulturprojekts «Die andere Zeit» der Albert Koechlin Stiftung. www.dieanderezeit.ch
05 Mai 2019
17:00
Preisträgerkonzert. Mit Masterstudierenden der Hochschule Luzern
05 Mai 2019
17:00
«D'Jassekasse». Theater. Regie: Livio Andreina
05 Mai 2019
18:00
Jubiläumsgala. Mit Kathleen McNurney, Kurt Aeschbacher u. a.
05 Mai 2019
18:30
Film. Von Stéphane Brizé (F 2018)
05 Mai 2019
20:45
Konzert. A cappella. Zuvor Nischenprojekte im Naturlehrgebiet Ettiswil von 17-19 Uhr. Im Rahmen des Kulturprojekts «Die andere Zeit» der Albert Koechlin Stiftung. www.dieanderezeit.ch
05 Mai 2019
20:45
Film. Von Guillaume Senez (B/F 2018)