Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Di, 01. Mai 2018

16:00
Bireggstr. 36
6003 Luzern

1. Mai Fest

Musik, Rede, Kurzfilm, Podium u.v.m. Mit Nelly & Rosy, Mattea Meyer u.v.a. Abschlusskonzert mit Avec le soleil sortant de sa bouche im Uferlos
041 360 60 66
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Alles neu macht der Mai, so auch die offizielle 1. Mai Feier in Luzern. Diese findet nämlich heuer im Neubad statt.
Der 1. Mai ist der einzige Feiertag, der weltweit gefeiert wird. In der Schweiz in diesem Jahr unter dem Motto «Lohngleichheit. Punkt. Schluss!» 37 Jahre nach der Verankerung des Lohngleichheits-Grundsatzes in der Verfassung und 22 Jahre nach Inkrafttreten des Gleichstellungsgesetzes ist es höchste Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen. Wir feiern den 1. Mai mit Musik (Kurz + Zischtig und Nelly & Rosy), einer Rede der SP-Nationalrätin Mattea Meyer, einem Kurzfilm zur Gleichstellung von Mann und Frau in der Arbeitswelt und dem Neubad Talk zum Thema Gleichstellung auch anderer Gruppen. Dort diskutieren junge Frauen, Migrantinnen und Verteter der LGBT-Community mit einer Expertin und dem Präsidenten des Luzerner Gewerkschaftsbundes über Diskriminierung und was wir dagegen tun können.
Zum Abschluss präsentieren Boa im Exil und Anton Musik im Uferlos Montreals Krautfunk Supergroup «Avec le soleil sortant de sa bouche» präsentieren.
In Zusammenarbeit mit dem Luzerner 1. Mai-Komitee
Mehr Infos hier.
Ort: Bistro
Eintritt: Frei
Veranstalter: Luzerner Gewerkschaftsbund