Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Mi, 25. November 2020

19:30
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Anatomy of Melancholy

Konzert. Neue Musik
041 360 60 66
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Melancholie ist eine Grunderfahrung der menschlichen Existenz. Das Gefühl eines unbestimmten Verlusts, „nicht erfassen zu können, was man verloren hat“ - so Sigmund Freuds Definition der Melancholie, prägt das menschliche Dasein. Es gilt aber nach wie vor in einer Gegenwart, in der Unsicherheit und ein oft einsetzendes Gefühl des scheinbaren Verlustes unsere Gesellschaft prägen. Melancholie bedeutet auch Rückzug und Erforschung des eigenen Ich. In einer Zeit des Individualismus, in der das Ich in (sozialen) Medien überpräsent scheint, erweist sich der Blick in eine Zeit, in der die Auseinandersetzung mit dem Selbst ganz anders geführt wurde, als hoch relevant und immer wieder spannend.
Ort: Klub
Eintritt: 30.- / 25.- (Ermässigt: Stundenten, Rentner, IV)
Umgang mit Covid-19
Beim Einlass werden die Kontaktangaben jedes Gastes erfasst. Bitte registriere dich wenn möglich VOR DER VERANSTALTUNG hier: Checkin
Aufgrund erhöhten Einlassaufwands, kann die Einlasssituation mehr Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten daher um rechtzeitiges Erscheinen und um Verständnis.
Der Eingang für diese Veranstaltung ist an der Kleinmattstrasse, Eingang Klub.
Bei diesem Anlass kann der Mindestabstand von 1.5m unter den Personengruppen nicht eingehalten werden. Bei einem positiven Fall kann es sein, dass alle Gäste in Quarantäne müssten.
Wir bitten Dich bei Krankheitssymptomen oder wenn Du in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einem möglicherweise an Covid-19-Erkrankten Kontakt hatten, auf deinen Besuch im Neubad zu verzichten.

https://neubad.org/node/5526