Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Do, 03. Mai 2018

21:00
Tribschenstr. 1
6005 Luzern

And The Golden Choir

Konzert. Pop, Indie, Alternative
041 368 10 30
Tribschenstr. 1
6005 Luzern

Tobias Siebert hätte auch einfach am Dogma festhalten können. «Nachdem es so gut lief mit der ersten Platte, meinte ein Freund zu mir: Mach genau so ein Album noch mal. Und als er das sagte, war mir klar, dass ich auf keinen Fall in dieser Form bleiben will. Ich will immer weitergehen.» Also hat er losgelassen. Mit dem selbstauflegten Regelwerk von einst gebrochen und in den Rissen ganz neue Farben entdeckt. Das neue Album «Breaking With Habits» (VÖ 02.02.2018) setzt fort, was im Januar 2015 mit «Another Half Life» begann, aber die Mittel haben sich geändert. And The Golden Choir entsteht immer noch in Sieberts Studio in Kreuzberg, wo sich die Instrumente stapeln und er abends Kerzen anzündet, wenn elektrisches Licht zu harsch wäre. Unterwegs hat sich Siebert schon nach dem letzten Album geöffnet und einige Konzerte mit Band gespielt. Eigentlich ist er aber am liebsten alleine unterwegs, in seinem kleinen Polo, den er mit Instrumenten vollpackt und dann durchs Land fährt. «Auf Tour zu sein ist für mich wie Urlaub», sagt er. Die alten Stücke will er weiter mit den Schallplatten spielen, die er dafür hat pressen lassen, um sich selbst zu begleiten, und für die neuen ein Tonbandgerät danebenstellen. «Es wird eine Ecke mit den analogen Instrumenten geben und eine fürs Digitale.» Es ist viel los bei And The Golden Choir. Mit einem Dogma zu brechen heisst schliesslich nicht, dass man etwas verliert, sondern dass man umso mehr dazugewinnt. http://www.schuur.ch/?#event-3002

Eintrittspreis: 
CHF 20