Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Sa, 06. April 2019

16:00
Haldenstr. 7
6006 Luzern

August Oeschger

Einzelausstellung. Malerei
041 410 75 74
Haldenstr. 7
6006 Luzern
DO-FR 14–18 Uhr, SA 13–17 Uhr

Der Künstler ist 1946 in Wil, AG geboren. Während 30 Jahren war er Dozent an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern.
 
Seine Malerei ist geprägt von Kontrasten: innere Empfindungen stehen äusseren Einflüssen gegenüber – Poetisches entfaltet sich neben Dramatischem – Offenes steht im Wechsel mit präziser Formulierung.Durch diese Gegensätze und Bewegungen in den Bildern wird Energie freigesetzt. Wenn man diesen Kräften nachspürt, öffnen sich neue Räume. Die Farbe Weiss taucht immer wieder auf. Sie ist ein Hinweis auf Neues, Unbekanntes.