Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

So, 24. Februar 2019

14:00
Dorfplatz 3
6330 Cham

Azúcar

Konzert & Tanzanlass. Salsa
Dorfplatz 3
6330 Cham

Präsentiert wird Exotik und Leidenschaft, Rhythmus und Schwingung, Platz und Licht, Freude und Lachen. Kubanische Musik beschreibt die Liebesaffäre einer spanischen Gitarre und einer afrikanischen Trommel. Ihr Ursprung geht auf die spanischen Eroberer Kubas zurück, deren afrikanische Sklaven Trommeln mitbrachten. Die traditionelle kubanische Musik hat viel mit Nostalgie zu tun, mit dem vorrevolutionären Kuba der 1950er-Jahre. Sie erinnert an ein Lebensgefühl, zu dem dicke Zigarren und ellenlange Amischlitten gehören. Und sie erzählt vom viele hundert Jahre andauernden Kampf der Kubaner um Selbstbestimmung und Unabhängigkeit. Kuba ist aber auch die Zuckerinsel und Zuckerrohr eines der wichtigsten Exportprodukte. Man schmeckt an diesem Sonntagnachmittag die Süsse Kubas mit allen Sinnen. Musiker Die Musiker von AZÚCAR (übersetzt „Zucker“) wurden auf Kuba geboren und pflegen das Erbe der traditionellen kubanischen Musik, wie sie uns von Buena Vista Social Club bekannt ist. AZÚCAR haben die traditionelle kubanische Musik neu arrangiert und ihr so einen modernen Klang verliehen. Zu dieser beschwingten Musik kann man nicht stillsitzen. Auch nichttanzende Musikliebhaber kommen bei den mitreissenden Rhythmen, der ansteckenden Lebensfreude, den spritzigen Texten und der grossen Vielfalt voll auf Ihre Kosten. Musikvideo von AZÚCAR: https://vimeo.com/270057176 CHF 40.00 Earlybird Ticket (bis 28.1.2019) CHF 45.00 Normales Ticket https://eventfrog.ch/de/p/konzert/world-ethno/tanzen-wie-noch-nie-kuba-k...