Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Sa, 01. September 2018

20:00
Papiermühleweg 1
6048 Horw

Balladin

Konzert. World, Jazz, Pop
Papiermühleweg 1
6048 Horw
SA 9-18 Uhr, SO 9-14 Uhr

Drei Frauen machen Musik, die verführt. Inspiriert von verschiedensten musikalischen Kulturräumen kreiert die Band Balladin ihren eigenen Stil, getragen vom Groove und der Verspieltheit der meist ungeraden Rhythmen. Die musikalischen Quellen liegen unter anderem in Griechenland, Süd- und Nordamerika, Rumänien, Bosnien, in der jüdischen Diaspora, in der Türkei und der Schweiz.Dabei wollen die drei Musikerinnen nicht den Folk wiedergeben, wie er traditionsgemäss gespielt wird, sondern ihren ganz eigenen Tango spielen- der auch mal nur aus Luftgeflüster besteht.
Die Musik geht eigenwillige Wege, wenn eine griechische Liebesklage sich mit Beatboxsounds verbindet. Tiefe Flötengrooves geben den Höhenflügen des Kontrabasses Boden. Ein altes Lied aus dem Welschland wird wiederentdeckt, wobei die drei nicht auf den Mund Gefallenen entschieden, dass zuviel geheiratet wird: Sie verpassen dem verstaubten keuschen Liedchen ihre eigene Zeilen. Diese erzählen von einem Ort, an dem sich die guten Ideen erfinden lassen.
Alexandra Fülscher (Querflöte, Stimme, Perkussion) Magdalena Irmann (Akkordeon, Stimme, Perkussion) Sabrina Merz (Kontrabass, Stimme, Perkussion)
www.balladin.ch