Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

So, 21. Januar 2018

17:00
Bahnhofstr. 18
6002 Luzern
4. Stock

Brentano Quartet

Konzert. Klassik. Werke von Mozart, Beethoven, Monteverdi
Bahnhofstr. 18
6002 Luzern
4. Stock

Mark Steinberg  Violine | Serena Canin  Violine | Misha Amory Viola | Nina Maria Lee Violoncello
Mit aussergewöhnlichen Projekten hat das Brentano Quartett wiederholt Furore gemacht, so mit der Tanz-Licht-Performance um Bachs «Kunst der Fuge», das von Gabriel Calatrava, John-Mario Sevilla und John Kelly realisiert wurde, mit einem Programm, das gesprochene Poesie mit Werken von Mozart und Webern verbindet, oder mit der Musik zum Film
«A Late Quartet». Solche Aktivitäten gehören fast schon zum Standardrepertoire des Ensembles, das 1992 gegründet wurde. Aber auch die zeitgenössische Musik wird vom Quartett mit regelmässigen Ausführungen und mit Auftrags-kompositionen gepflegt.
Claudio Monteverdi / Carlo Gesualdo Auswahl an Madrigalen
Wolfgang Amadeus Mozart Streichquartett C-Dur, KV 465 «Dissonanzen»
Ludwig van Beethoven Streichquartett F-Dur, op. 59, Nr. 1 «Rasumowsky»