Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

So, 05. Januar 2020

17:00
Neumattstr. 3
6048 Horw

Capricornus Consort Basel & Solisten

«In nativitatem Domini canticum». Konzert. Klassik. Werke von Charpentier
Neumattstr. 3
6048 Horw

Marc Antoine Charpentiers dramatische Motette «In nativitatem Domini canticum» wurde um die Weihnachtszeit in Paris in Anwesenheit des Königs Louis XIV. uraufgeführt. Dieser hatte eine Vorliebe für schlichte Messen mit gesprochener anstelle gesungener Liturgie, was Platz für ein längeres musikalisches Werk vor der Eucharistiefeier schuf. Neben dieser selten aufgeführten Perle stehen farbig instrumentierte Noëls und ein Weihnachtskonzert – ebenfalls aus der Feder Charpentiers – auf dem Programm. Sie alle strahlen grosse Zuversicht und Freude über die Geburt des Herrn aus.
Das hochkarätige und reich besetzte Ensemble setzt sich zusammen aus Sarah Jäggi (Sopran), Jan Börner (Altus), Raphael Höhn (Tenor), Jonathan Sells (Bass-Bariton), Pius Strassmann und Sebastian Schmidt (Blockflöten), Martin Heini (Orgel) sowie dem Capricornus Consort Basel, Preisträger Auszeichnung Opus Klassik 2018.
 

Eintrittspreis: 
Kollekte