Sa, 09. Juni 2018

21:00
Industriestr. 5
6005 Luzern

Clash Of Cultures Vol.10

Konzert & Party. Mit Skilluminati x Zuger Shuger, Oral Fistfuck, M'Ghadi, Effigy, Eli van der Bar u. a.
041 360 52 00
Industriestr. 5
6005 Luzern
DI/MI 20.00-00.30 DO 20.00-02.30 FR 20.00-04.00 SA 20.00-04.00

Live im Club:
 
Skilluminati x Zuger Shuger (Hip-Hop)
https://www.facebook.com/SkilluminatiMusic
http://www.zugershuger.ch/
Oral Fistfuck (Brutal Death Metal)
https://www.facebook.com/oralfistfck
M'Ghadi (Ska)
https://mghadi.com/
Effigy (Death Metal)
https://www.effigy.ch/
Eli van der Bar (Singer-Songwriter)
https://www.facebook.com/elivanderbar/
 
Pre- & Afterparty mit DJ Kid Soul
https://soundcloud.com/dj-kid-soul
 
DJs in der Bar (Vinyl only):
DJ Murphy (Funk, Soul, Breakbeats)
DJ At-Aki (Hip-Hop)
DJ Steff (Reggae, Drum&Bass)
 
Jubiläääuuuuuumm!!
 
Kaum zu glauben, jeder fand es mal scheisse und trotzdem gibt es noch Bands die an dieser Party spielen wollen. Auch das Publikum bleibt hartnäckig und setzt sich jedes Mal wieder dem Risiko aus, von unerhörter Musik penetriert zu werden. Schön!
 
Um die 10. Edition dieser aussergewöhnlichen Party zu zelebrieren, wurden die beliebtesten Bands der letzten 9 Editionen angefragt, um sozusagen eine Best-Of der letzten Jahre zusammenzustellen. Und das hat geklappt!
 
Mit Skilluminati kommen die legendärsten Rapper von Luzern wieder auf die Bühne, um zusammen mit den Kollegen von Zuger Shuger den Youngsters von heute zu zeigen, dass in Luzern auch geflowt wurde als Hip-Hop noch totgesagt wurde.
 
Mit Oral Fistfuck (dieser Name muss man sich auf der Zunge zergehen lassen) und Effigy sind die zwei härtesten Metal-Bands der Geschichte des Clash of Cultures auf dem Programm und sorgen garantiert für ein ordentlichen Moshpit in der Bar59.
 
M'Ghadi bringen noch den nötigen Kleckser Farbe in die Party. Mit ihrem fröhlichen und pushenden Ska rockten sie letztes Mal die Bar59 bis es von der Decke tropfte. Eine Nachwuchsband von Luzern die sich etablieren will und wird.
 
Eröffnet wird dieser Ohrenschmaus von niemandem geringerem als Eli van der Bar. Wer sie kennt, liebt sie und alle anderen dürfen sich gerne anschliessen.
 
Abgeschlossen wird im Club mit dem ultimativen Abriss-DJ Kid Soul. Seine Skills sind erprobt und seine Auswahl der Songs ist total verrückt. Passt gut um diesen Abend abzuschliessen.
 
Nicht zu vergessen sind DJ Murphy, DJ At-Aki und DJ Steff in der Bar. Diese Kombo ist fast zu heftig und wird den Bands leider ernsthafte Konkurrenz machen. Diese drei Herren sind jeweils Meister in ihrem Fach und spielen ausnahmslos ihre besten Songs auf feinstem Vinyl.
 
Soooo viel gute Musik! Die muss auch gehört werden. Deshalb bitte teilen, posten, liken, schlecken, ficken, gebären, lieben und weitererzählen! :)
Wir freuen uns mit vielen guten Menschen dieses Ereignis zu feiern!