Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Do, 22. Juli 2021

21:15
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Ladri di biciclette

Film. Vittorio de Sica (IT/1949). Präsentiert von Gartenkino
041 360 60 66
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Ort: Neugarten-Terasse, bei schlechtem Wetter im Pool
Eintritt: 15.-/10.- (Ermässigt: AHV, IV, Neubad-Mitglied, Studierende)
Vorverkauf: PETZI
Abendkasse: 20:15
Filmbeginn: 21:15
Veranstalter: Neubad
Unterstützt durch die Albert Koechlin Stiftung
Alle Filme werden im Orginalton mit Untertiteln gezeigt.

Das Gartenkino startet mit einem Klassiker des italienischen Neorealismus. Vittorio De Sica bringt uns das von Arbeitslosigkeit geprägte Schicksal des Nachkriegsproletariats näher, indem wir Antonio und seinem Sohn Bruno auf der Suche nach Antonios gestohlenem «Dienstfahrzeug», seinem Fahrrad, begleiten. Vor der Kamera stehen Laiendarsteller*innen, was dem Film eine Extra-prise Spontanität und Empathie verleiht.

https://neubad.org/node/5771