Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Mo, 20. Januar 2020

20:00
Bundesplatz 14
6003 Luzern

Hamed Abboud & Bahur Ghazi

«In meinem Bart versteckte Geschichten». Lyrik & Musik
041 210 33 50
Bundesplatz 14
6003 Luzern
Geöffnet während Veranstaltungen

In meinem Bart versteckte Geschichten
Hamed Abboud und Bahur Ghazi. Zwei Syrer, eine Oud und viele Geschichten. Hamed Abboud liest aus seinem zweiten Buch Texte über sein Ankommen und sein Leben in Europa; er beschreibt das irritierende Aufeinandertreffen der unterschiedlichen kulturellen Mentalitäten und Sichtweisen, die Suche nach dem eigenen Platz in der neuen Heimat. Er vermittelt dem Publikum, was es bedeutet, sich einen Platz in einer fremden Gesellschaft suchen zu müssen – und zeigt auf, dass die Suche selbst, trotz aller Mühsal, durchaus bereichernd sein kann. Bahur Ghazi setzt zu all dem den musikalischen Kontrapunkt, indem er seiner Oud Klänge entlockt, die irgendwo zwischen arabischer Tradition und modernem Jazz mäandrieren. Ein satirischer, ironischer, humor- und klangvoller Abend. Die deutsche Übersetzung der Texte liest die Schauspielerin Elisabeth Rolli.
Einfach gesagt:
Hamed Abboud ist geflüchtet. In seiner Geschichte geht es um das Ankommen in Europa, und zwar in Österreich. Und es geht um die Suche nach der neuen Heimat. Er beobachtet genau und erzählt mit viel Humor. Dazu spielt Bahur Ghazi auf der Oud, einem arabischen Saiteninstrument.
Mehr Infos: www.hamedabboud.at, www.elisabeth-rolli.jimdo.com
HelloWelcome im Kleintheater
Geflüchtete sind auch Menschen mit Talenten, Fähigkeiten, Ressourcen. Sie sind Kunstschaffende: Autorinnen, Schauspieler, Musiker, Schriftstellerinnen. Sie haben was zu sagen, zu schreiben, zu erzählen. HelloWelcome und das Kleintheater stellen ihnen dafür die Bühne zur Verfügung; immer montags, mit verschiedenen Kunstformen aus unterschiedlichen Ländern. So werden Talente und Ressourcen von geflüchteten Menschen sichtbar, hörbar, erlebbar.
Zusammengestellt wird das Programm von Barbara Müller, Luisa Grünenfelder und Renate Metzger-Breitenfellner von HelloWelcome.
Mehr Infos: www.hellowelcome.ch

https://www.kleintheater.ch/e5153

Eintrittspreis: 
CHF 25.00 / CHF 5.00 (Geflüchtete) Kein Vorverkauf. Nur Abendkasse.