Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Fr, 06. Januar 2017

19:00 bis 17:00
Kellerstr. 25
6005 Luzern

Hans Schweizer, Birgit Widmer, Harlis Hadjidj-Schweizer, Wassili Widmer

«What's cooking?». Gruppenausstellung. Malerei, Zeichnungen, Objekte, Installation
Kellerstr. 25
6005 Luzern
DO-FR 16–19 Uhr SA 14–17 Uhr

Der über die Schweiz hinaus renommierte Künstler Hans Schweizer, geb. 1942 in Herisau, zeigt seit 1959 erstmals wieder Arbeiten in Luzern, zusammen mit den Kunstschaffenden Birgit Widmer, Harlis Hadjidj-Schweizer und Wassili Widmer. Schweizers künstlerische Auseineinandersetzung vereinigt Abstraktion und Figuration, Fantastik und Realismus, Regionalismus und Globalisierung, Geschichte und Gegenwart. Im Zusammenspiel von Mensch, Landschaft und Dingwelt vermittelt es eine individuelle Sicht auf die Kunst- und Weltentwicklung seit den 1960er-Jahren.
(http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4001568)

Das K25 zeigt aktuelle Werke der vier in den Kantonen Appenzell und St.Gallen verwurzelten und aktiven Kunstschaffenden; Zeichnungen von Hans Schweizer, Objekte von Birgit Widmer, Malereien von Harlis Hadjidj-Schweizer und eine installative Arbeit von Wassili Widmer.

Mit dem Titel „What‘ cooking?“ was so viel bedeutet wie „Was läuft?“ „Was ist los?“ richtet die Ausstellung den Fokus auf den Austausch und die Verknüpfung von verschiedenen regionalen Kunstszenen, ein Experiment über Generationengrenzen und ostschweizer- bzw. zentralschweizer Tellerränder hinaus.
(kk)
Eröffnung: Freitag, 6. Januar 2017 um 19 Uhr
mit einer Ansprache von Lena Friedli, Kuratorin akku Kunstplattform
Finissage: Samstag, 28. Januar 2017 von 14 – 17 Uhr
unterhalten wir uns bei Ostschweizer Gerstensuppe mit Hans, Harlis, Birgit und Wassili
K25 AUSSTELLUNGSRAUM
Kellerstrasse 25
CH – 6003 Luzern
+41 78 601 80 89 / info@k25.ch
Öffnungszeiten:
Do – Fr 16 – 19 Uhr / Sa 14 – 17 Uhr
oder nach Vereinbarung
 

Eintrittspreis: 
0