Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Mo, 30. Dezember 2019

17:45
Meggenhornstrasse
6045 Meggen

klang-Musiktage: Luca Staffelbach & Fabian Ziegler

«Entdeckung». Konzert. Klassik. Werke von Bach, Mozart, Ravel, Ignatowicz, Reich, Vinao u. a.
Meggenhornstrasse
6045 Meggen

So sanft kann Perkussion klingen, wenn Marimba und Vibraphon die Melodien spielen - eine Entdeckung. Werke in einer ganz anderen Klangfarbe erleben: Mit Marimba und Vibraphon berühren diese Melodien auf eine sanfte Art. Diese Instrumente gehören zur Familie der Perkussion mit einem jedoch ganz eigenen, wunderbar warmen und mystischen Klang. Auch das Publikum beim Migros Kammermusikwettbewerb war berührt und verlieh den Musikern, die den ersten Preis gewonnen haben, auch den Publikumspreis. Die Werke, die das Pubklikum hören wird klingen sehr malerisch – dies ist eine Entdeckung wert. Johann Sebastian Bach 1685-175 Präludium und Fuge in c-Moll BWV 847 Wolfgang Amadeus Mozart 1756-1791 Sonata F-Dur KV 332, 1. Satz – Allegro Maurice Ravel 1875-1937 Alborada del Gracioso (Morgenlied des Narren) aus «Miroirs» Anna Ignatowicz *1968 Passacaglia Steve Reich *1936 Piano Phase Alejandro Vinao *1951 «4. Dance Groove Drifting» aus «Book of Groove» Franz Schubert 1797-1828 Ständchen D 889 Arkadiusz Katny *1990 New Piece Ivan Trevino *1983 Catching Shadow Es treten auf: Luca Staffelbach und Fabian Ziegler Marimba und Vibraphone Anschliessend an das Konzert können die Besucher auf Vorbestellung ein Apéro und ein 3-Gang-Gourmetmenu geniessen.

Eintrittspreis: 
CHF 40.00 / 60.00