Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Mo, 12. März 2018

20:00
Sankt Leodegarstr. 6
6006 Luzern

Konzert des Tschechisch Akademischen Chors Brno/Brünn

Konzert. A cappella
Sankt Leodegarstr. 6
6006 Luzern

Der Tschechisch Akademische Chor Brno/Brünn besteht fast ausschliesslich aus Studentinnen und Studenten der Universität Brünn. Er gehört zu den renommiertesten Laienchören des Landes. Er steht seit vielen Jahren unter der Leitung von Michal Vaijda. Der Dirigent - wie auch der Chor - wurden in den vergangenen Jahren immer wieder mit bedeutenden Preisen geehrt. Der Chor hat in den dreizehn Jahren seines Bestehens viele der  grossen Chorwerke des Barocks, der Klassik und der Romantik einstudiert und aufgeführt. Sein Repertoire ist aber viel breiter. Einen bedeutenden Raum nimmt auch die neuere tschechische Volksmusik ein, ebenfalls Chöre aus Musicals und Unterhaltungsmusik gehören dazu. Besonderen Wert legt der Dirigent darauf, dass auch zeitgenössische tschechische Komponisten in den Programmen vertreten sind.
 
Die Homepage www.sbormuni.com liefert genauere Angaben.

Eintrittspreis: 
Freie Kollekte