Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Sa, 07. März 2020

10:00
Kornmarkt 3
6004 Luzern

Literaturfest Luzern

Buchmarkt. Ab 12 Uhr: Literatur auf dem Sofa. Mit Gisela Widmer, Daniel Burkart, Katharina Huter, Marcel Huwyler, Heidy Gasser, Michael van Oursouw
041 417 03 14
Kornmarkt 3
6004 Luzern
MO-FR 10-18 Uhr, SA-SO 10-16 Uhr

Liebes, geschätztes Publikum!
Nun ist es also bald wieder so weit, der Buchmarkt (und damit auch das Literaturfest) öffnet seine Tore, diesmal sogar mit einem Lesebett, das Sie auf seine Lesequalitäten hin gerne testen dürfen. Damit Sie trotzdem hellwach bleiben, haben wir spannende Verlage eingeladen und bespielen unser literarisches Sofa mit einem abwechslungsreichen Programm. Dazu gehört übrigens auch eine Eröffnungsrede der Extraklasse, die in diesem Jahr Christof Wolfisberg (von «Ohne Rolf») hält.
Für Kinder (und ihre Erwachsenen) ist die Veranstaltung im Buchhaus Stocker gedacht: Lorenz Pauli gastiert dort mit seinen Geschichten am Samstagnachmittag. Und die Abende sind dem Krimi (Freitag) und der Literatur (Samstag) gewidmet, der Sonntagnachmittag den Buchbesprechungen im Rosenberg. Wir finden, wir hätten in diesem Jahr ein besonders gutes Händchen gehabt bei der Programmation – aber eigentlich finden wir das jedes Jahr … Überzeugen Sie sich selbst davon, dass es auch 2020 wieder geklappt hat.
Und last but not least: Wir veranstalten eine Finissage. Am Sonntag um 16 Uhr sagen wir in der Kornschütte Adieu und übergeben das Literaturfest an unsere Nachfolgerinnen. Mit musikalischer Begleitung notabene.
Bis bald also, wir freuen uns auf Sie!
PS: Die Plakate in der Kornschütte wurden als Wettbewerbsarbeit von Studierenden der Fachrichtung Illustration der Hochschule Luzern Design & Kunst gestaltet – eine tolle Sache und eine schöne Zusammenarbeit!