Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

So, 03. November 2019

17:00
Bundesplatz 14
6003 Luzern

Lozärn Lacht: Thomas C. Breuer

«Letzter Aufruf». Kabarett
041 210 33 50
Bundesplatz 14
6003 Luzern
Geöffnet während Veranstaltungen

Letzter Aufruf
Der Kabarettist und Schriftsteller Thomas C. Breuer, Preisträger des Salzburger Stiers, steht zum letzten Mal in seiner über 40-jährigen Karriere in Luzern auf einer Theaterbühne; 2005 war er zum ersten Mal im Programm von «Lozärn lacht».
In einem gekonnten Wechselspiel zwischen Zeitlupe, Echtzeit und Zeitraffer reist Breuer von der Vergangenheit in die Zukunft und präsentiert dabei seine wohltuende, manchmal tröstliche, aber meist unverschämte Sicht auf die Dinge des Lebens; u. a. widmet er sich natürlich der Frage, ob die Schweizer tatsächlich langsam sind. Breuer ist so aktuell wie zeitlos, durchaus oft seiner Zeit voraus; er hat sich nie verstellt und selten verkauft. Schnell merkt das Publikum, dass das Wort «Haltung» bei Breuer nicht nur im orthopädischen Sinn zu verstehen ist.
Einfach gesagt: Thomas C. Breuer tritt zurück. In seinem letzten Programm zeigt er noch einmal, was er kann: Die Zeit anhalten, verlängern oder verkürzen. Und darüber nachdenken, ob Schweizer wirklich langsam sind.
LOZÄRN LACHT!
Das älteste Comedy-Festival der Zentralschweiz feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und gleichzeitig die Derniere. Die grosse Jubiläums-Ausgabe hält selbstverständlich einige Goodies (nicht nur programmlicher Natur) bereit: An 10 Tagen ist ein Querschnitt der Schweizer Comedyszene zu sehen mit einem Schwerpunkt auf den lokalen und regionalen Künstler*innen. Viele Stars der letzten Jahre schauen noch einmal vorbei; einige der Abende werden von jungen Talenten eröffnet. Als Dankeschön ans treue Publikum gibt’s alle Abende zum Jubiläums-Preis von nur 20 Franken.

https://www.kleintheater.ch/e5053

Eintrittspreis: 
CHF 20.00 Jubiläums-Preis nur erhältlich via Vorverkauf (Keine Vergünstigungen) CHF 25.00 Abendkasse