Sa, 26. Oktober 2019

17:00
Dorfplatz 1
6362 Stansstad

Lorenz Huber

«Rückblick auf 40 Jahre Malerei». Einzelausstellung
Dorfplatz 1
6362 Stansstad
SA 14-17 Uhr, SO & Feiertage 11-17 Uhr

Die Ausstellung gibt einen interessanten Einblick in den malerischen Werdegang von Lorenz Huber. Schon zu Beginn seiner Laufbahn als Maler - nach Abschluss der malerischen Ausbildung - war klar, dass der Schwerpunkt seiner Arbeit die Berg- und Schneemalerei sein würde.  Dass diese Motive in seinem Schaffen vorherrschen, wird an der Ausstellung mit Rückblick auf 40 Jahre Malerei gut sichtbar. Natürlich gibt es auch Stillleben und Figurenbilder, Portraits und abstrakte Themen.
 
Der Plein-Air - Maler malt die Landschaftsbilder im Freien vor dem Motiv, in einer direkten Auseinandersetzung mit der Natur. Dabei geht es ihm nicht um ein fotografisches Abbild, sondern um eine malerische Umsetzung. Was ihn zum Malen treibt, sind die immer wiederkehrenden Stimmungen, das Licht. Das Bauen mit der Farbe, das farbige Zusammenspiel von Himmel, Schnee, Fels, Wasser, usw.
 
Lorenz Huber hat sich zur Aufgabe gemacht das farbige Sehen immer  intensiver wahrzunehmen und malerisch wiederzugeben. Es ist ein immerwährender Prozess. Weg und Ziel sind eine neue malerische Wirklichkeit.
 
Ausstellungsdaten und Öffnungszeiten:
Samstag, den 26. Oktober: 17 - 19.00 Uhr (Vernissage)
Sonntag, den 27. Oktober: 11 - 17.00 Uhr
Freitag, den 1. November: 11 - 17.00 Uhr
Samstag, den 2. November: 14 - 17.00 Uhr
Sonntag, den 3. November: 11 - 17.00 Uhr
Samstag, den 9. November: 14 - 17.00 Uhr
Sonntag, den 10. November: 11 - 17.00 Uhr
Samstag, den 16. November: 14 - 17.00 Uhr
Sonntag, den 17. November: 11 - 17.00 Uhr