Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Fr, 24. November 2017

19:30
Europaplatz 1
6005 Luzern

Lucerne Festival am Piano

Klassikfestival. Alle Informationen zum Detailprogramm sowie zu den genauen Spielorten und Spielzeiten: www.lucernefestival.ch
Europaplatz 1
6005 Luzern

2012 debutierte er mit Chopins Préludes fulminant beim Luzerner Piano-Festival, im Sommer 2014 brillierte er hier mit dem Zweiten Klavierkonzert des polnischen Komponisten. Jetzt aber gibt Daniil Trifonov sein erstes grosses Rezital im KKL – und wieder dreht sich alles um Chopin. Zielpunkt des Abends ist die Zweite Klaviersonate in b-Moll mit ihrem berühmten Trauermarsch. Doch Trifonov, der Superstar unter den jungen Pianisten, nähert sich dem Mythos aus der Perspektive anderer Komponisten: Er spielt Chopin-Variationen von Federico Mompou und Sergej Rachmaninow sowie einen bunten Strauss kurzer Chopin-Hommagen von Schumann, Grieg, Barber und Tschaikowsky. Dieses Programm erlaubt ihm, die verschiedensten Facetten seiner Kunst zu zeigen. «Er kann alles», konstatierte Manuel Brug in der Welt und fragte nach dem «Trifonov-Geheimnis». Die Antwort lieferte er gleich mit: «Neben seinem Zauberanschlag fasziniert vor allem dieser traumsichere, lebendig pulsierende Umgang mit dem Rhythmus. Wenn dieser Pianist spielt, dann lebt, glänzt, atmet die Musik. Kann man Besseres sagen?»

Daniil Trifonov  Klavier

Federico Mompou: Variationen über ein Thema von Chopin
Robert Schumann (1810–1856): Chopin aus Carnaval op. 9
Edvard Grieg (1843–1907): Hommage à Chopin op. 73 Nr. 5
Samuel Barber (1910–1981): Nocturne (Hommage à John Field) op. 33
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893): Un poco di Chopin op. 72 Nr. 15
Sergej Rachmaninow (1873–1943): Variationen über ein Thema von Chopin op. 22  
Frédéric Chopin (1810–1849): Klaviersonate Nr. 2 b-Moll op. 35

CHF 150.00 | 120.00 | 80.00 | 50.00 | 30.00
https://www.lucernefestival.ch/de/programm/daniil-trifonov/479/tickets