So, 24. September 2017

19:00
Artherstrasse 2-4
6300 Zug

Martynas Levickis & Mikroorkéstra Ensemble

Konzert. Klassik
Artherstrasse 2-4
6300 Zug

Dieser Mann hat definitiv etwas, das weit über das Beherrschen seines Instruments hinausragt. Denn Martynas Levickis war nicht nur der erste Akkordeonist beim Universal Music Label Decca Classics. Er war auch noch der, dessen Debütalbum stante pede an die Spitze der britischen Classical Charts kletterte. Und derjenige, der sowohl in der Royal Albert Hall als auch in der Royal Festival Hall begeisterte – mit dem BBC Concert Orchestra etwa. Nach Zug kommt er nun mit seinem Mikroorkéstra. Einem von ihm handverlesenen Ensemble, dessen Musiker sonst regelmässig mit der Kremerata Baltica und dem Baltic Youth Orchestra spielen. Ja, das hat definitiv was. Musik von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Jean Sibelius, Sofia Gubaidulina, Daniel Nelson, Georgs Pelēcis, Poul Ruders u.a. Martynas Levickis, Akkordeon Mikroorkéstra Ensemble

Eintrittspreis: 
CHF 35.00