Mo, 30. September 2019

19:30
Bahnhofstr. 18
6002 Luzern
4. Stock

Merel Quartett & Castalian String Quartet

Konzert. Klassik. Werke von Mendelssohn, Schumann
Bahnhofstr. 18
6002 Luzern
4. Stock

Der erst sechzehnjährige Felix Mendelssohn Bartholdy schuf mit seinem Oktett op. 20 eines der eindrucksvollsten Kammermusikwerke. Die Komposition für acht Streicher gelang ohne ein Vorbild in dieser ungewöhnlichen Besetzung und begeistert bis heute in seiner Einmaligkeit und seinem hinreissenden Schwung.
 
Das renommierte Merel Quartett aus der Schweiz hat sich zusammengetan mit dem aufstrebenden, preisgekrönten Castilian Quartet aus London, um dieses wunderbare Werk auf CD aufzunehmen und an einer kleinen Schweizer Tournee zur Aufführung zu bringen. Jedes der beiden Ensembles interpretiert zuerst ein Streichquartett.

Eintrittspreis: 
35 CHF, Stud. 10 CH