Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Mi, 15. September 2021

20:00
Schützengasse 11
6460 Altdorf

Momänt & Co.

«HOPETOWN - Just Another Western». Theater. Mit Musik von Mario Moe Schelbert, Moes Anthill
041 874 80 09
Schützengasse 11
6460 Altdorf

HOPETOWN - Just Another Western

Stück: Ein heisser Wind kommt und geht nach Unbelieben. Sechs Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen in einer Geisterstadt aufeinander. Ihre Ängste und Hoffnungen, die Hitze und der Whiskey ergeben ein explosives Gemisch. Der Wilde Westen fordert gnadenlos seinen Tribut. Wie lan- ge sie durchhalten, weiss nur der Wind.

Ein Frauen-Ensemble gibt sich einem Genre hin, das von Klischees und Unwahrheiten strotzt. Zu den Klängen eines veritablen Soundtracks und bebildert mit Videoprojektionen, wird ein Theater- stück gespielt, das behauptet ein Film zu sein. Erzählt wird eine Geschichte vom Mut, den Widrigkeiten des Lebens die Stirn zu bieten.

Ensemble: Silvia Arnold, Noemi Auf der Maur, Corinne Gnos, Caroline Jauch, Sandra Lussmann-Arnold, Julia Trottmann

Stück: Stefan Colombo Inszenierung: Madlen Arnold & Jürg Schneckenburger Videos: Sarah Hugentobler Musik: Mario Moe Schelbert Bühne/Requi- siten: Fredy Burkart, Burkart & Pfaffen Dekorationsbau GmbH Kostüme/ Maske: AnnaMaria Glaudemans Coaching Gesang: Sandra Lussmann- Arnold Licht: Flurin Helmrich & Nehemia Bertschi Plakat/Grafik: Luca Schenardi Produktionsleitung: Silvia Arnold, Corinne Gnos, Julia Trottmann

www.eventfrog.ch/hopetown

Eintrittspreis: 
Erwachsene Fr. 45.– Jugendliche, Kulturlegi, Studierende Fr. 35.–/Kinder bis 16 Jahre Fr. 25.– verbilligter Eintritt mit ProBon.