Do, 25. April 2019

20:00
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Neubad Lecture

«Was aus Migrant*innen werden darf». Vortrag. Mit Sara Landolt
041 360 60 66
Bireggstr. 36
6003 Luzern

In der 13. Ausgabe der Neubad Lecture spricht Dr. Sara Landolt, Geografin, über die Berufsaussichten von jungen, migrierten Personen.
Die Neubad Lecture ist das Feierabendgetränk für Wissensdurstige. Einmal im Monat wird eine Dreiviertelstunde Einblick in Expert*innenwissen, Forschungsgebiete oder eine bestimmte Praxis gegeben. Immer wieder erfrischend, mit Eis und Zitrone.
Wie stellen Kinder und Jugendliche, die gegen Ende der Schulzeit in die Schweiz migiriert sind, Bildungs- und Berufsambitionen her? Dr. Sara Landolt klärt auf, inwiefern die Position junger Migrant*innen in der Gesellschaft und ihre Sprache bedeutsam ist.
Dr. Sara Landolt ist studierte Geografin mit Schwerpunkt in der Humangeographie, wobei sie sich auf Jugend und internationale Migration spezialisiert hat. Sie forscht und lehrt an der Universität Zürich.
Das ganze Programm findet man hier
Ort: Pool
Eintritt: 10.-
Veranstalter:
Lina Kunz / Neubad