Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Di, 08. Januar 2019

20:15
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Neubad Talk

«Darf man Häuser in Luzern verfallen lassen?». Podium. Mit Monika Senn, Jürg Rehsteiner, Rieska Dommann. Moderation: Gina Dellagiacoma
041 360 60 66
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Die monatliche 45-min-Gesprächsrunde über lokales Zeitgeschehen – kurzweilig, urban, mit Bier. #neubadtalk
Diesmal:
Seit Jahren stehen zwei Villen an der Obergrundstrasse leer, bekannt geworden durch die zweimalige Besetzung «Gundula». Der Eigentümer möchte die eine davon durch einen Neubau ersetzen, weil sich eine Sanierung nicht mehr lohne. Deswegen wird aktuell nichts mehr in den Erhalt der Bausubstanz investiert.
Die Liegenschaft der Lion Lodge an der Zürichstrasse wird zwar genutzt, soll jedoch einem Neubau weichen, weil sich seit Jahren ein Pilz durchs Gemäuer frisst, der eine finanziell tragbare Sanierung als Option für die Eigentümerschaft nicht infrage kommen lässt. Eine Gruppierung von Anwohnern fürchtet jedoch um das Erscheinungsbild des Quartiers und wehrt sich seit Monaten gegen das Vorhaben.
In solchen Fällen kommt jeweils das Argument der Wirtschaftlichkeit ins Spiel; der Punkt, wo der finanzielle Aufwand für eine Sanierung unverhältnismässig und deshalb ein Abbruch mit anschliessendem Neubau sinnvoller erscheint. Wer beurteilt wann, was wirtschaftlich ist und was nicht? Wie verhält es sich bei Gebäuden mit historischem Wert oder solchen, die die Bevölkerung liebgewonnen hat? An welchem Punkt droht das Verhältnis zwischen Eigentumsgarantien und öffentlichem Interesse zu kippen, wenn eine Eigentümerschaft auf einen Neubau spekuliert und deswegen Sanierungsmassnahmen an Gebäuden über Jahre unterlässt?
Es diskutieren:
Monika Senn, Verein Pro Steinenstrasse
Jürg Rehsteiner, Stadtarchitekt
Rieska Dommann, Grossstadtrat (FDP)
Moderation: Gina Dellagiacoma, Radio 3FACH
Talk verpasst? Hier sind alle Ausgaben auf Video festgehalten.
Die nächsten Talks:
5. Februar: Thema noch offen
12. März: Thema noch offen
Ort: Pool, im Anschluss trifft man sich im Bistro
Eintritt: Frei, Kollekte
Veranstalter:
Neubad/Mario Stübi