Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Di, 14. Januar 2020

20:15
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Neubad Talk

«Geld in der Kultur (2/3) – über Beweggründe des Mäzenatentums». Podium. Mit Laura Breitschmid, Christof Schwenkel, Stefan Sägesser. Moderation: Jonas Wydler
041 360 60 66
Bireggstr. 36
6003 Luzern

Diesmal:
Nicht selten werden der Bau von Konzertsälen, Ankäufe von Kunstwerken oder die Förderung des künstlerischen Nachwuchses nur gemeinsam mit Privaten und deren finanziellen Mitteln ermöglicht. Oftmals möchten solche Mäzeninnen und Mäzene in diesem Zusammenhang nicht mal ihre Namen erwähnt haben und gänzlich im Hintergrund bleiben.
Wer sind diese Leute? Woher kommen ihre finanziellen Möglichkeiten und warum geben sie sie grosszügig für Kultur aus? Wo ist es reiner Altruismus, wo eine kalkulierte Investition? Und wer gehört zur Riege des Luzerner Mäzenatentums?
Es diskutieren:
Laura Breitschmid, Wiss. Mitarbeiterin im Kunstmuseum Luzern
Christof Schwenkel, Politik- und Verwaltungswissenschaftler bei Interface Politikstudien
Stefan Sägesser, Leiter Kulturförderung des Kantons Luzern
Moderation: Jonas Wydler, Redaktor zentralplus
Ort: Pool, im Anschluss trifft man sich im Bistro
Eintritt: Frei (Kollekte)
Die nächsten Talks:
11. Februar
10. März
14. April
19. Mai
Talk verpasst? Hier sind alle Ausgaben auf Video festgehalten: www.neubad.org/neubad-talk

https://neubad.org/node/5049