Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Sa, 20. Juli 2019

11:00
Kulmweg
6410 Schwyz

Rigi Musiktage: Inspiration

Konzert. Klassik. Mit Fabio Di Càsola (cl), Klavierduo Soós Haag, Matthijs Broersma (vc). Werke von Schumann, Mozart, Brahms
Kulmweg
6410 Schwyz

Nach fünf erfolgreichen Rigi Musiktagen gönnt sich Gründerin Diemut Poppen eine Auszeit. Ich darf sie in diesem Jahr vertreten und freue mich, Ihnen auch in diesem Sommer ein attraktives und vielseitiges Programm präsentieren zu können.
 
Die Rigi Musiktage sind stolz, dass es ihnen gelungen ist, die Luzerner Sopranistin Regula Mühlemann auf die Rigi zu verpflichten. Zusammen mit Tatiana Korsunskaya wird sie am Eröffnungskonzert Lieder von Schweizer Komponisten präsentieren. Kennen Sie Friedrich Niggli oder Marguerite Roesgen? Lassen Sie sich überraschen! Für den berühmten «Hirt auf dem Felsen» von Franz Schubert, der das Konzert beschliesst, wird der Schweizer Klarinettist Fabio Di Càsola dazustossen. Erstmals gastiert das renommierte Gémeaux Quartett auf der Rigi. Die vier Streicher, welche sich in Basel zu einem Quartett formiert haben, werden ein spannendes Programm mit Werken von Felix und Fanny Mendelssohn zu Gehör bringen. Die beiden genialen Komponistengeschwister waren mehrmals auf der Rigi. Das Gémeaux Quartett wird zusammen mit Ivo Haag ausserdem das Klavierquartett g-Moll KV 478 von W.A. Mozart und zusammen mit Fabio Di Càsola das Klarinettenquintett B-Dur op. 34 von Carl Maria von Weber zur Aufführung bringen. Im Streichsextett G-Dur op. 36 von Johannes Brahms, mit dem die Rigi Musiktage 2019 ausklingen werden, stossen die Bratschistin Lea Boesch und der Cellist Flurin Cuonz dazu. Wie schon in den vergangenen Jahren ist auch das Klavierduo Adrienne Soós und Ivo Haag mit von der Partie, das den hauseigenen Flügel des Rigi Kulm-Hotel zum Klingen bringen wird.
 
Die Rigi Musiktage finden wieder an wunderbaren und stimmungsvollen Orten auf der Rigi statt – dem stilvollen Saal des Rigi Kulm-Hotel, der Felsenkapelle und der Bergkirche, beide auf Rigi Kaltbad. Wer möchte da nicht dabei sein! Lassen Sie sich vom Zauber der Rigi verwöhnen. Wir freuen uns auf Sie! Ivo Haag – künstlerische Leitung 2019