Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Sa, 24. Oktober 2020

15:00
Neustadtstr. 29
6005 Luzern

Riikka Tauriainen

«Intimacy of Strangers». Einzelausstellung. Installation, Video, Performance
Neustadtstr. 29
6005 Luzern
DO-FR 16-19 Uhr, SA 14–17 Uhr

Riikka Tauriainens Installationen, Videos und Performances thematisieren Geschichte, postkoloniale Theorien und Genderfragen, dabei bewegt sie sich an der Grenze zwischen Kunst und Wissenschaft, zwischen Fakt und Fiktion. Intimacy of Strangers denkt über den Ansatz des Hydrofeminismus nach. Dieser weist auf die Fluidität von Körpern hin und schlägt vor, Wasser als verbindendes Element zu verstehen. Wasser fliesst durch Körper und Materialien hindurch – alles wird Teil der globalen Wasserzirkulation - Hydrofeminismus als emanzipatorische Grenzüberschreitung und Umweltsozialisation.