Sa, 04. Januar 2020

20:00
Tribschenstr. 1
6005 Luzern

Singer-Songwriter Night #2

Konzert. Mit Me & The Magic Horses, Rainstorm Society, Femi Luna
041 368 10 30
Tribschenstr. 1
6005 Luzern

Me & The Magic Horses, Rainstorm Society & Femi Luna

Die Bäuche vollgeschlagen von Oma's Festtagsbraten, Silvester hat auch seine Spuren hinterlassen. Darum lassen wir es zum Jahresbeginn wieder etwas ruhiger angehen. Die fast schon traditionellen Singer-Songwriter Nights laden ein zum gemütlichen Verweilen und bescheren dir einen garantiert guten Start ins neue Jahr. Am Samstag präsentieren sich folgende Künstler:

Me & The Magic Horses: Herzblut treibt Me & The Magic Horses an, das erste Soloprojekt von Karin Steffen (Ex-My Baby The Bomb). Auf ihrem ersten Album «Travelling Roads» widmet sich die Luzerner Singer/Songwriterin ungekünstelt und direkt ihren prägenden Lebensmomenten und lässt aus intimen, persönlichen Momenten wunderbar vielfältige, vor Einfällen strotzende und berührende Songs zwischen Folk, Indie und Pop entstehen. Rainstorm Society: Hinter ‘Rainstorm Society’ steckt Sam: Ein junger Student aus Zürich mit Kopf und Herz voller Musik. Von seinem Schlafzimmer aus veröffentlicht er seine Lieder und vertont damit die Gegenwart mit einem vielseitigen, nostalgischen Alternative-Rock Sound. Man könnte meinen es sei ein Nachklang vergangener Künstler wie Joy Division, U2, Bob Dylan oder Bruce Springsteen. Ein Nachklang, der sich mit gegenwärtigen Inspirationen wie The War On Drugs oder The Drums und den Gedanken eines nachdenklichen, jungen Studenten aus Zürich vermischt; Eine Reise in die aussergewöhnlichen Geschichten eines gewöhnlichen Lebens. Femi Luna: Eine junge, leidenschaftliche Singer-Songwriterin aus der Ostschweiz öffnet ihr Tagebuch. Eine Stimme mit viel Soul, den Klängen der Ukulele, Piano und einem leichten Groove mit Bass und Drums. Begleitet von der Band oder Solo - mit ihren sentimentalen und nachdenklichen Songs berührt Femi Luna die Herzen und sorgt für Gänsehautmomente. Etwas Eigenwilliges, das sich in die Gehörgänge bahnt. https://www.schuur.ch/?#event-3638