Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Di, 01. Dezember 2020

20:00
Bundesplatz 14
6003 Luzern

So What!

Themen-Show. Mit eter Schneider, Lara Stoll. Moderation: Marguerite Meyer
041 210 33 50
Bundesplatz 14
6003 Luzern
Geöffnet während Veranstaltungen

Die Veranstaltung findet statt, aktuell werden aber nur 50 Tickets verkauft. Bei Anpassungen der erlaubten Personenzahl werden wir weiter informieren.
Restkarten sind an der Theaterkasse (ab 17  Uhr; 041 210 33 50) erhältlich.
Es gilt Maskenpflicht im ganzen Haus inklusive dem eigenen Sitzplatz. Unsere Bar bleibt geschlossen. Saalöffnung ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Beginn: 20.00 Uhr
Ohne Pause
Bar: geschlossen
Ende: 22.00 Uhr
So What!
Die Literatur- und Themen-Show
Fokus: Sinn- und Glückssuche
Moderation: Marguerite Meyer, Gäste: Peter Schneider, Lara Stoll
«So what!» - Die neue rotzfreche Themen-Show von Loge und Kleintheater, bei der sich alles um das gesprochene Wort dreht, bis einem trömmlig ist.
Jeder sein eigener Glücksritter? Sieht die Welle, die Influenzerinnen und Selbstoptimierer surfen, Land? Oder ist es ein lahmer Ritt auf der Kokosnuss? Wollen wir echt Gummipup-pen lieben, uns selber heiraten? Wo fängt Glück an, wo hört Sinn auf. MeyerSchneiderStoll sagen und wagen einiges Eigenes. Lara Stoll war Poetry Slam Schweizer- und Europameisterin, gewann den deutschen Kleinkunstpreis und ist nun mit ihrem dritten Solo-programm «Krisengebiet 2 – Electric Boogaloo» auf den deutschsprachigen Bühnen unterwegs.Peter Schneider ist Psychoanalytiker mit eigener Praxis, Professor, Lecturer, Satiriker (SRF3 und Sonntagszeitung), Kolumnist (Tagesanzeiger und Bund) und Autor zahlreicher Bücher.
Eine Zusammenarbeit der Literaturbühne Loge mit dem Kleintheater Luzern
Mehr Infos: www.margueritemeyer.ch ; www.larastoll.ch ; www.peterschneider.info ; www.logeluzern.com

https://www.kleintheater.ch/e5987

Eintrittspreis: 
CHF 25.00 / 15.00 Studierende