Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Mi, 11. November 2020

19:30
Artherstrasse 2-4
6300 Zug

Sofa Konzert: Camerata Schweiz

Konzert. Tango
Artherstrasse 2-4
6300 Zug

Schwyzerörgeli & Bandoneon. Was macht ein Tangomusiker in einem Streichorchester in Zürich? Und was verbindet sein Instrument mit dem Schwyzerörgeli? Nachdem die Camerata Schweiz und ihre SolistInnen in Zug zuletzt mit Didgeridoo und Alphorn die BesucherInnen begeistert haben, stellen nun Kristina Brunner und Michael Zisman virtuos den Tango Argentino aus Buenos Aires der Musik der Schweizer Bergidylle gegenüber. Im lockeren Talk zwischen Dirigent und MusikerInnen erleben die BesucherInnen aussergewöhnliche KünstlerInnen und Musik und erhalten spannende Einblicke in die Welt. Die Sofa-Konzerte der Camerata Schweiz vermischen gekonnt die Grenzen der Musikkulturen. Begleitet von Musikausschnitten, erfährt das Publikum spannende Hintergründe zu den Instrumenten, Werken und Komponisten. Als überregionales Orchester mit MusikerInnen aus allen Landesteilen leistet die Camerata Schweiz einen Beitrag an den Kulturaustausch innerhalb des Landes und versteht sich als Kulturträgerin einer weltoffenen Schweiz inmitten Europas. Mitwirkende Camerata Schweiz Schwyzerörgeli Kristina Brunner Bandoneon Michael Zisman Leitung, Moderation Howard Griffiths U25 / Studierende / KultuLegi: CHF 20.00

Eintrittspreis: 
CHF 45.00 / CHF 60.00 / CHF 75.00