Do, 07. September 2017

22:30
Europaplatz 1
6005 Luzern

Soundzz.z.zzz…z: Strotter Inst.

«Delokation». Performance. Im Rahmen vom Lucerne Festival im Sommer
041 226 78 00
Europaplatz 1
6005 Luzern
DI-SO 11–18 Uhr, MI 11–20 Uhr

Delokation Berg – Koechlin – Vasks von Strotter Inst. lässt klassische Musik und Plattenspieler auf unerhörte Weise erklingen. Strotter Inst. ist ein Projekt des Berners Christoph Hess (*1968), in dessen Rahmen er Plattenspieler für Performances oder Installationen manipuliert und modifiziert. Für Soundzz.z.zzz…z unterzieht der Künstler drei Stücke einer harten Probe, die auch bei Lucerne Festival gespielt werden: Alban Berg, Drei Orchesterstücke op. 6, Charles Koechlin, Les Bandar-log (Scherzo de singes) op. 176 und Peteris Vasks, Cantabile für Streichorchester. Erstmals überträgt Strotter Inst. seine Remix-Strategie auf klassische Musik und untersucht die musikalische Identität der Stücke mittels Fragmentierung, Kontextveränderung und Subjektivierung. Er greift damit das diesjährige Thema von Lucerne Festival auf: Die Frage nach der Identität, nach dem Ich, nach dem, was es ausmacht, und nach den Elementen, aus denen es zusammengesetzt ist (Nationalität, Kultur, Gender, Religion etc.).

Für seine Performances und Installationen nutzt Strotter Inst. Plattenspieler (präparierte Len-cos) als Klanggeneratoren. Als Tonträger kommen bearbeitete Schallplatten (zerschnitten, beklebt, ergänzt, abgeschabt etc.) und andere Materialien wie Stoff, Metall, Karton, Papier, Filz etc. zum Einsatz. Zudem sind die Tonzellen manipuliert oder umgebaut: Anstelle des Diaman-ten sind beispielsweise Geigensaiten, Drahtfedern oder Nähnadeln angelötet. Auf diese Art und Weise generiert der Künstler aus entsorgten oder vergessenen Überbleibseln Klang- und Rhythmusstrukturen von einzigartiger Dichte. Das Spektrum der Klänge reicht von flächigen Geräuschlandschaften bis zu polyrhythmisch verdichteten Eruptionen.

Der Soundzz.z.zzz…z-Wettbwerb wird in Kooperation mit dem Lucerne Festival durchgeführt.

Erwachsene: CHF 15.00
Jugendliche bis 16 Jahre und Studierende mit Ausweis: CHF 6.00
Kinder bis 6 Jahre gratis
Reduziert mit AHV Ausweis / mit Gästekarte Luzern Tourismus: CHF 12.00
Gruppen ab 10 Personen pro Person: CHF 12.00
Familien (1 erwachsene Person plus Kinder): CHF 21.00
Familie (2 erwachsene Personen plus Kinder): CHF 30.00
Mitglieder der Kunstgesellschaft, Lehrpersonen Volksschulstufe Zentralschweiz sowie Dozierende und Studierende der Hochschule Luzern, Design + Kunst, Schweizer Museumspass, Raiffeisenkarte, Luzerner Museumspass, Swiss Travel System gratis