Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Fr, 29. November 2019

20:00
Arsenalstr. 28
6010 Kriens

Trop Cher To Share

«Teach Me To Dance!». Performance
041 318 00 40
Arsenalstr. 28
6010 Kriens

Fragt man Aldir Polymeris nach seiner Herkunft, beginnt das Verwirrspiel. Als Sohn einer Schweizerin in Chile aufgewachsen, besitzt er den Schweizer Pass. So weit, so gut. Dass er auch offiziell Grieche ist, merkte er erst, als er Post der griechischen Botschaft erhielt. Betreff: Einberufung ins Militär. Teach Me To Dance! ist die Chronik Aldir Polymeris der Suche nach seinen Wurzeln.
Als Teil des Künstler*innenkollektivs Trop Cher To Share fragt Polymeris nach der Bedeutung von Herkunft in einer globalisierten Welt. Wie konstruiert sind unsere individuellen und kollektiven Identitäten? Welche Wirkung üben sie auf den Körper des Einzelnen aus? Was bedeutet die Frage nach der Herkunft? Wie ist eine postnationale, globalisierte Zukunft mit dem Revival von Nationalismus zu vereinen? Wie ist der Rückzug ins «Eigene» vor dem Hintergrund der Globalisierung und der komplexen Krisen zu verstehen? Was hat es mit den Abwehrreaktionen gegen das vermeintlich «Fremde» auf sich? Und welches «Eigene» will vor «Fremden» abgegrenzt werden?
Trop Cher To Share versteht sich als transdisziplinär operierendes Künstler*innenkollektiv, dessen Kern die aus Luzern stammende Choreographin und Performerin Nina Willimann und der Berner Videokünstler und Performer Aldir Polymeris bilden. Die Gruppe kreiert seit 2011 Bühnenstücke und ortsspezifische Arbeiten, die oft in Kollaboration mit lokalen Communities und Künstler*innen entstehen. In ihren Projekten untersucht Trop Cher To Share die Konstruiertheit von Identitäten und Geschichte und deren Performativität sowie Vorgänge der Übersetzung und Übermittlung. https://www.sudpol.ch/programm/trop-cher-to-share-teach-me-to-dance-1

Eintrittspreis: 
15 CHF (VVK ab 15. August 2019)